Gespeichert von Hedi Buchner am Di, 04/16/2019 - 16:41

Nach 7 Jahren als Agile Coach und Gesellschafterin bei improuv bin ich seit 1. Februar Geschäftsführerin – gemeinsam mit Christoph Mathis und Jens Coldewey.

Nachdem ich das verflixte 7. Jahr größtenteils in Elternzeit verbracht habe, kam ich mit einem frischen Blick auf improuv zurück – und habe mir gemeinsam mit Jens und Christoph drei Fragen gestellt:

Was macht improuv aus?

Uns alle vereint ein Streben nach Exzellenz. Wir wollen wachsen, lernen und neue Möglichkeiten ausloten - wir wollen neue Ideen entwickeln und experimentieren – wir wollen den Status Quo in Frage stellen, und den Menschen und unsere Kunden in den Mittelpunkt.

Wie arbeitet improuv?

Wir sind der Überzeugung, dass uns das am Besten im Team gelingt (das gilt übrigens auch für die Geschäftsführung), indem wir uns Offenheit für neue Ansätze bewahren und uns Zeit nehmen für Reflexion und Augenhöhe. Wir sind im Herzen agil, nutzen die Prinzipien und leben die Kultur.  Durch unsere langjährige Erfahrung mit agilen Transitionen haben wir unsere Expertise aufgebaut. Wir haben die Entwicklung von agil miterlebt und mitgestaltet. Von der Graswurzelbewegung bis in die Führungsebenen der Unternehmen.

Wir als improuv sehen uns dabei als Katalysator für die zielgerichtete Entwicklung von Menschen und Systemen: Unsere Themen sind Enablement und Empowerment.

Wie schaffen wir das?

Daran arbeiten wir tagtäglich gemeinsam mit unseren Kunden. Wir begleiten sie in ihrer Agile Evolution – vom Start der agilen Transformation hin zu einem agilen und resilienten Unternehmen. Das schaffen wir durch viel Erfahrung, Organisationsentwicklung, Trainings zu agilen Methoden, Skalierungsansätzen und Führungskonzepten. Mit agilem und systemischem Coaching für Teams, Führungskräfte, Value Streams und Organisationen. Und durch den Aufbau von internen und firmenübergreifenden Netzwerken und Communities zum Wissenaustausch.

Für Christoph, Jens und mich sind das mehr als genug Gründe, um improuv als Geschäftsführer zu unterstützen. Und es zeigt uns auch nochmal, was für eine großartige Arbeit Angelika Drach geleistet hat, die improuv gemeinsam mit Christoph gegründet hat und zu dem gemacht hat, was es heute ist. Herzlichen Dank Angelika, genieße deinen wohlverdienten Ruhestand!

Wir freuen uns sehr darauf, improuv gemeinsam mit allen Kollegen und Kunden weiterentwickeln und gestalten zu dürfen.